Globotel Internet Services, vorübergehend 1190 Wien (im folgenden Dienstleister genannt) erbringt ihre Leistungen im Rahmen von Marketing Live Community (im nachfolgenden Forum genannt) ausschließlich auf Basis der folgenden Allgemeinen AGB. Der Benutzer der Marketing Live Community (im folgenden Benutzer genannt) akzeptiert diese Bedingungen mit der weiteren Nutzung der Webseite Fanstars.at.

  1. Allgemeines
    (1) Zur Benutzung dieses Forums muss der Benutzer das 18. Lebensjahr vollendet haben.
    (2) Zum Verfassen von Beiträgen muss der Benutzer durch eine Online-Registrierung eine Mitgliedschaft eingehen und ein Benutzerprofil samt Benutzerkonto anlegen.
    (3) Die Benutzung des Forums sowie die Registrierung und Mitgliedschaft sind kostenpflichtig.
  2. Definitionen
    (1) Administratoren: Diese werden vom Dienstleister eingesetzt, deren Aufgabe es ist, das Forum sowohl inhaltlich als auch technisch zu überwachen.
    (2) Moderatoren: Diese werden vom Dienstleister eingesetzt, deren Aufgabe es ist, das Forum und die Beiträge der Benutzer inhaltlich zu überwachen.
    (3) Beiträge: Alle Inhalte (wie Postings, Videos, Fotos etc), die vom Benutzer gemäß den gegebenen technischen Möglichkeiten auf das Forum online gestellt werden. Der im Benutzerprofil hinterlegte Beitragszähler berücksichtigt nur Beiträge in Form von Postings im Forum und keine anderen Inhalte des Benutzers.
    (5) Galerie: Funktionalität, um Fotos und Videos samt Kommentaren in das Forum hochzuladen. Die in einer Galerie zusammengefassten Inhalte werden bei Löschung des Benutzerkontos automatisch ebenfalls gelöscht.
    (4) Chat: Kommunikation zwischen registrierten Benutzern in Echtzeit mittels Webcam und Texteingaben.
    (5) Unterhaltungen: Private Nachrichten zwischen zwei oder mehreren registrierten Benutzern, die bei Löschung des Benutzerkontos nicht automatisch gelöscht werden.
    (6) Checks: Funktionalitäten, um registrierte Benutzer als „echt“ checken zu können (Livecheck = persönlich getroffen; Camcheck = vor der Cam gesehen; Telefoncheck = mit User telefoniert; sowie Sonderfall „Facecheck“ = Gesichtsbild, das der registrierte Nutzer selbst einstellen kann)
    (7) Forenregeln: Es gibt allgemeine Verhaltensregeln für Benutzer (https://www.fanstars.at/communityregeln/), die der Benutzer bei Registrierung und Benutzung des Forums zu beachten hat.
  3. Beiträge von Benutzern
    (1) Jeder registrierte Benutzer kann Beiträge verfassen und Inhalte online stellen, die sofort für alle anderen Benutzer sichtbar sind. Es wird darauf hingewiesen, dass die Beiträge im Forum allein die Meinung des jeweiligen Benutzers wiedergeben, und dass der Dienstleister, die Administratoren und Moderatoren nur für ihre eigenen Beiträge verantwortlich sind.
    (2) Jeder Benutzer hat die Anweisungen der Moderatoren und der Administratoren zu befolgen.
    (3) Der Benutzer räumt dem Dienstleister, den Administratoren und Moderatoren des Forums das Recht ein, Beiträge nach eigenem Ermessen zu entfernen, zu bearbeiten, zu verschieben, zu schließen oder zu sperren, sowie Benutzer zu verwarnen oder einzelne Benutzerkonten zu sperren. Monatliche Beiträge werden dabei nicht rückerstattet. Jahresmitgliedschaften enden mit Monatsende und werden nach Ende des laufenden Monats anteilige zurückerstattet (1/9 : 12 bzw. 1/10 :12 x Restzeit)
    (4) Die Administratoren und Moderatoren bemühen sich, Beiträge mit strafrechtlich relevantem Inhalt zum Schutze aller Beteiligten so schnell wie möglich zu bearbeiten oder ganz zu löschen. Wird der Dienstleister, Administrator oder Moderator auf strafrechtlich relevante Beiträge hingewiesen, werden solche Beiträge überprüft und – falls für notwendig erachtet – bearbeitet oder gelöscht.
    (5) Der Dienstleister haftet nicht für fremde Beiträge, insofern er seine Sorgfaltspflicht nicht vernachlässigt. Zur Sorgfaltspflicht des Dienstleisters zählt es, strafrechtlich relevante Beiträge, von denen er Kenntnis erlangt, in angemessener Zeit zu bearbeiten oder zu löschen. Zur Beurteilung, ob ein strafrechtlich relevanter Inhalt vorliegt, ist ausschließlich österreichisches Recht relevant.
  4. Verbotene Inhalte
    (1) Der Benutzer verpflichtet sich, keine beleidigenden, verleumderischen, gewaltverherrlichenden oder aus sonstigen Gründen strafrechtlich relevanten Inhalte im Forum zu veröffentlichen.
    (2) Die Angabe/Verwendung von Mehrwertnummern ist unzulässig. Hiervon ausgenommen sind abweichende Vereinbarungen im Zusammenhang mit kostenpflichtigen Werbeinseraten Dritter.
    (3) Verstöße gegen diese Regel können zu sofortiger und permanenter Sperre des Benutzers führen.
    (4) Der Dienstleister behält sich im Zusammenhang mit verbotenen Inhalten vor, Nutzerdaten sowie Verbindungsdaten u.ä. an die zur Strafrechtsverfolgung zuständigen Behörden weiter zu geben.
  5. Verweise und Links
    Der Benutzer erklärt, dass von ihm gesetzte direkte oder indirekte Verweise auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Benutzers liegen, soweit zumutbar auf strafrechtlich relevante Inhalte geprüft wurden und zur Zeit der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Gleiches gilt für vom Dienstleister, den Administratoren oder Moderatoren gesetzte Hyperlinks.
  6. Urheber- und Kennzeichenrecht
    (1) Der Benutzer hat in allen Beiträgen die Einhaltung von Urheberrechten an den verwendeten Inhalten, Bildern, Grafiken, Tondokumenten, Videosequenzen und Texten zu beachten. Auch der Dienstleister ist bestrebt, im Forum die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten.
    (2) Das Urheberrecht für veröffentlichte, vom Benutzer selbst erstellte Dateien bleibt allein beim jeweiligen Benutzer. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Beiträge in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des jeweiligen Benutzers nicht gestattet.
    (3) Wird ein Beitrag vom Benutzer als Dateianhang hochgeladen, so erklärt sich der Benutzer mit der zeitlich unbegrenzten Speicherung der Datei auf dem Server von Fanstars.at und mit der Bereitstellung für andere Benutzer einverstanden, und zwar auch für Zeiträume nach einer allfälligen Löschung des Benutzerkontos. Durch die Speicherung einer von einem Benutzer hochgeladenen Datei macht sich der Dienstleister das Urheberrecht nicht zueigen und verstößt damit auch nicht gegen das Urheberrecht des Benutzers, der Dienstleister erwirbt damit aber das (auf das Forum limitierte), nicht exklusive Nutzungsrecht.
  7. Sperre von Benutzern
    Der Dienstleister, die Administratoren und Moderatoren des Forums haben das Recht, Benutzer ohne Angabe von Gründen zu sperren und/oder das betreffende Benutzerkonto zu löschen, dies insbesondere bei einem Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen oder die Forenregeln. Nach einer Sperre ist ein erneutes Anmelden nicht erlaubt.
  8. Mitgliedschaft kündigen
    Benutzerkonten können durch den Benutzer jederzeit selbst beendet werden, durch Kündigung/Beendigung der monatlichen/jährlichen Zahlung. Bei Kündigung bzw. Einstellung der monatlichen Zahlungen, endet die monatliche Mitgliedschaft automatisch nach Ablauf von 30 Tagen zur letzten Zahlung. Alle persönlichen Daten, inklusive Beiträge und allen hochgeladenen Files, Videos, Fotos, Grafiken, Links, etc. werden innerhalb von 7 Tagen überall gelöscht.
  9. Änderungen der Nutzungsbedingungen
    Der Dienstleister behält sich das Recht auf Änderungen der Nutzungsbedingungen vor, vor allen dingen wenn sich gesetzliche Bestimmungen ändern. Die geänderten Bedingungen gelten, sobald sich ein Benutzer (egal, ob er bereits als Benutzer registriert ist oder nicht) neu in das Forum einloggt.
  10. Salvatorische Klausel
    Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt automatisch eine andere angemessene Regelung gelten, die und der ungültigen Bestimmung rechtlich am nächsten kommt.
  11. Anwendbares Recht
    Es kommt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss dessen Kollisionsnormen zur Anwendung. Gerichtsstand ist ausschließlich Wien, Österreich.

Stand 01.02.2018

Hits: 29

Menü schließen