Ab dem 21. April macht Google ernst. An diesem Tag ändert die Suchmaschine ihren Such-Algorithmus, so dass mobilefähig ein wichtiger Ranking-Faktor darstellt.

Ist eine Seite also auch gut für Handynutzer sichtbar, belohnt Google diese Responsivität mit einem besseren Ranking.

Ist Ihre Webseite schon mobilefähig?

Testen Sie ganz einfach auf der Google Developers Seite, ob Ihr Webauftritt mobilefähig ist. Klicken Sie dazu einfach auf den Button „Zum Test“. Und sollte Ihre Webseite noch nicht mobilefähig sein, wird es jetzt höchste Zeit sich damit auseinander zu setzen.

Test auf Blogdepot.de

Wenn Ihr Webseite noch nicht responsiv ist, kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen weiter!!!

Nachtrag:
Es ist davon auszugehen, dass Nutzer in Zukunft verstärkt nur solche Seiten aufrufen, die über diesen Hinweis verfügen, wenn sie mobil unterwegs sind. Zusätzlich wird Google, wie bereits erwähnt, alle Seiten in der Sichtbarkeit zurückstufen, die nicht mobil angepasst sind.

[wpdevart_like_box profile_id=“wordpressmarketing“ connections=“6″ width=“300″ height=“250″ header=“0″ locale=“de_DE“]

Hits: 19

Thomas Fanselow

Über 30 Jahre aktiv tätig in der Hotellerie und Gastronomie. 20 Jahre als General Manager und Pre-Opening Manager tätig. Seit 2006 WordPress Enthusiast. Mit Globotel Internet Services setze ich mich mit den Themen Internet Marketing, Traffic und SEO, sowie Online-Shops mit WordPress auseinander. Erstelle auch gerne für sie Ihren performence-optimierten Online-Shop, egal ob sie eigene oder Affiliateprodukte verkaufen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen