Das Einholen von datenschutzrechtlichen Einwilligungen stellt Online-Händler immer wieder vor Probleme. Vor allem, da bald Verbraucherschützer Datenschutzverstöße abmahnen können, bekommt das Thema neue Brisanz. Das OLG Frankfurt hat sich aktuell schon mit dieser Frage beschäftigt. Auf einer Website wurde ein Gewinnspiel durchgeführt. Auch fanden sich dort zwei Einwilligungstexte. Der erste Text war mit einem nicht …

Quelle: OLG Frankfurt zur Einwilligung für Cookies und Werbung – shopbetreiber-blog.de

Mit Globotel Internet Services setze ich mich seit 2009 mit den Themen Internet Marketing, Traffic und SEO, sowie Webseiten und Online-Shops mit WordPress auseinander.

Hits: 12

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Menü schließen