Social Media im Shopmarketing – Warum?
Werbung
Kostenlos Besucher per Popup von anderen Seiten:
Kostenlos mehr Besucher per Popup von anderen Webseiten

Habe einen wirklich sehr guten Artikel gefunden: Warum Social Media? Diesen Artikel möchte ich Ihnen nicht vorenthalten, er beschreibt genau die Frage. Warum Social Media im Shopmarketing so wichtig geworden ist. Da ich mich nicht mit fremden Federn schmücke, sehen Sie hier nur einen Auszug.

Social Media im Shopmarketing

Social Media ist in aller Munde, doch was bringt mir Social Media überhaupt? Seit einiger Zeit ist Social Media in unseren Alltag integriert und ein fester Bestandteil unseres Lebens. Sich mit den Freuden via Facebook oder anderen sozialen Netzwerken austauschen, mal schnell eine Neuigkeit twittern oder sich Produktvideos auf YouTube anschauen.

Persönliche Verbindung schaffen und Vertrauen stärken
Gerade für Unternehmen bietet Social Media eine Menge Potential. Durch Social Media können Unternehmen eine direkte und vor allem persönliche Verbindung zum Kunden aufbauen. Dadurch kann der wichtige Entscheidungsfaktor “Vertrauen” gestärkt werden, denn oftmals entscheiden Sympathie und das gute Gefühl, welche hierdurch geschaffen werden können.

Ein perfektes Beispiel hierfür ist der E-Commerce-Anbieter für Schuhe, Mode und Accessoires Zappos. Hier betreut der Geschäftsführer, Tony Hsieh, den Twitter-Account des Unternehmens noch persönlich, reagiert und antwortet auf Kundenfragen. Regelmäßig veröffentlicht Tony Hsieh spannende Informationen sowie Links, die ihm persönlich gefallen und die keinen direkten Bezug zu dem Unternehmen haben. Somit bekommen die Kunden das Gefühl einem Freund zuzuhören und nicht einem Verkäufer.

Durch dieses Auftreten wird Social Media glaubhaft und vor allem authentisch eingesetzt. Und dies zahlt sich aus. Zappos hat bei Twitter rund 2 Millionen “Follower” und hat einen jährlichen Umsatz von rund 2 Milliarden Euro.

Verbesserte Kommunikation und Kundenzufriedenheit
Der Einsatz von Social Media bringt auch eine verbesserte und neue Kommunikation mit den Kunden mit sich. Einerseits da der Kunde direkt auf das Unternehmens und dessen Werbung eingehen und reagieren kann. Somit wird ein besserer Informationsaustausch zwischen dem Kunden und dem Unternehmen geschaffen, welcher dem Kunden ermöglicht direkt in Dialog mit dem Unternehmen zu treten. So können beispielsweise Kundenanfragen wesentlich schneller beantwortet werden.

Hier direkt weiter lesen:  Warum Social Media?

Werbung content.de

Thomas

Über 30 Jahre aktiv tätig in der Hotellerie und Gastronomie. 20 Jahre als General Manager und Pre-Opening Manager tätig. Seit 2006 WordPress Enthusiast. Mit Globotel Internet Services setze ich mich mit den Themen Internet Marketing, Traffic und SEO, sowie Online-Shops mit WordPress auseinander. Erstelle auch gerne für sie Ihren performence-optimierten Online-Shop, egal ob sie eigene oder Affiliateprodukte verkaufen möchten.

Schreibe einen Kommentar

s2Member®

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr Infos über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.Bei Ihrem Besuch auf unserer Seite werden Ihre Daten nicht verfolgt. Um Ihren Wünschen und Einstellungen allerdings optimal zu entsprechen, müssten wir nur einen klitzekleinen Cookie setzen, damit Sie diese Auswahl nicht noch einmal treffen müssen. Datenschutzrichtlinie

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen