Deutsches WordPressplugin für Datenschutzhinweis

Mit diesem Plugin von Yagendoo erhalten Sie eine Möglichkeit die Datenschutzrichtlinien in Deutschland und Österreich weitesgehend zu erfüllen. Das Plugin ist einfach zu installieren und einfach im Gebrauch.

Sie brauchen es nur downloaden und in Ihren WordPressblog per FTP ( z . B. FileZilla ) in Ihr Pluginverzeichnis zu übertragen. Aktivieren Sie es in Ihrem WP-Blog. Sie erhalten einen neuen Reiter in Ihrem Adminbereich.

Um ein Script zu erstellen, schneiden Sie ein Script aus Ihrem Widgetbereich von Facebook, Twitter oder Co. aus, fügen dies in ein neu zu erstellendes Script ein und speichern ab.

Sie erhalten unter Scripts nun einen kurzen Code ( yspp id=”3″ ) diesen fügen Sie nun in das leere Widget ein.

Nun fehlt noch ein letzter Schritt: klicken Sie auf Yagendoo SPP. Dort speichern Sie die Datenschutzerklärung ab.
Sie haben hier die Möglichkeit unter mehreren Vorlagen das Layout zu bestimmen.

Wenn Sie weitere Infos zum Plugin und die rechtlichen Belange haben möchten, lesen Sie bitte direkt auf Yagendoo.
Dort können Sie sich dieses wirklich gute und sinnvolle Plugin direkt runterladen.

Ich bin gegen Contentklau oder Inhalte kopieren, deshalb erhalten Sie hier den direkten Link.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Mit Globotel Internet Services setze ich mich seit 2009 mit den Themen Internet Marketing, Traffic und SEO, sowie Webseiten und Online-Shops mit WordPress auseinander.

Hits: 11

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Menü schließen