Wieder einmal gibt es neue Tipps für Unternehmen um sich mit Google Places richtig zu platzieren.

Google-Tipps zu Brancheneinträgen für Unternehmen.

Im Webmasterblog von Google:

Offizielle Informationen zum Crawling und zur Indexierung
von Webseiten in den Google-Index.

In einem früheren Artikel habe ich bereits angemerkt, dass noch viel zu wenige Unternehmen die Möglichkeiten mit Google-Places ( früher Google-Map ) eingetragen sind.

In dem Blogbeitrag von Meike Schmidt und Lina Paczensky, Google Team, den Eintrag Korrekt vor zu nehmen damit dieser den Qualitätskriterien von Google entspricht. Für mich ein weiterer Belege dafür, das Einträge bei Google Places von den Suchenden hoch  angesehen sind.

Hier geht es zum kompletten Beitrag.

Google Places Anleitung

Was für mich besonders beeindruckend ist, dass das Team von Google auch noch die richtigen Ratschläge mit alternativen, besser kann ein Anleitung nicht sein um Google-Places perfekt zu nutzen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Hits: 12

Thomas Fanselow

Über 30 Jahre aktiv tätig in der Hotellerie und Gastronomie. 20 Jahre als General Manager und Pre-Opening Manager tätig. Seit 2006 WordPress Enthusiast. Mit Globotel Internet Services setze ich mich mit den Themen Internet Marketing, Traffic und SEO, sowie Online-Shops mit WordPress auseinander. Erstelle auch gerne für sie Ihren performence-optimierten Online-Shop, egal ob sie eigene oder Affiliateprodukte verkaufen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen