Frage auf Xing:

WordPress Banner Plugins für Werbeflächen

kennt jemand ein einfaches, brauchbares Plugin um Werbeflächen in einer WordPress Site zu verwalten? Die Funktionen müssen nicht spektakulär sein.

  • Verwendung von Grafiken, Text, oder Codebasierten (HTML) Bannern
  • Sidebarintegration per Widget oder “hardcoded”
  • Rotation mehrerer Banner auf einem Werbeplatz
  • Anlegen “beliebiger” Werbeplätze und -Formate
  • Einfache Auswertung (Ad-Impressions und Klicks)
  • Zeiltiche Steuerung (Start- und Endzeitpunkt) wenn möglich (nicht zwingend erforderlich)

Antwort:

ich habe gute Erfahrungen mit 2 Systemen gemacht.

1. AdRotate:

https://www.adrotateplugin.com/
Kann in Artikel, Seiten oder als Widget in der Sidebar eingesetzt werden.
Finde ich sehr komfortabel, da es verschiedene Möglichkeiten gibt die Laufzeit automatisch fest zulegen.
Views, Klicks, von Datum – bis Datum, etc. Bannerformate oder Texte oder html, Rotation alles möglich.

2. Ad Squares Widget:

https://www.primothemes.com/post/product/ad-squares-widget/
Dieses Widget finde ich sehr praktisch, da es automatisch Felder für 125 x 125 Pixel vorgibt , die man nur noch füllen muss, bis zu 8 Quadrate gleichzeitig möglich, inklusive Rotation.

Es gibt noch zahlreiche weitere Plugins, die meisten sind leider schon etwas älter, Ich halte mich  immer an die Neusten und wenn möglich an die Schlankesten. Ich möchte nicht das mein Blog langsamer durch die Werbung wird.

Merken

Merken

Merken

Webberater für Hotel und Gastronomie Thomas Fanselo von Globotel Internet Services Wien - fanstars.at

30 Jahre in der Hotellerie und Gastronomie aktiv, davon 20 Jahre in der 4- und 5-Sterne Hotellerie als General Manager im Bereich Pre-opening und Sanierung tätig. Klassische Ausbildung als Kellner und Koch. 2009 aus persönlichen Gründen aus dem operativen Geschäft ausgestiegen. Seit dem entwickle ich als Berater individuelle Online Strategien für die Hotel- und Gastronomiebranche. Holen sie sich Ihre Gäste von den Buchungsportalen zurück.

Hits: 14

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Menü schließen