Nutzer entscheiden selbst, ob sie einen E-Mail-Newsletter abonnieren – dazu drängen sollte man sie also nicht. Vielmehr ist Fingerspitzengefühl gefragt.

Newsletter im E-Mail-Marketing: Adressen sammeln, ohne zu nerven

Quelle: 3 Tipps, wie du für deinen Newsletter Adressen sammeln kannst

Mit Globotel Internet Services setze ich mich seit 2009 mit den Themen Internet Marketing, Traffic und SEO, sowie Webseiten und Online-Shops mit WordPress auseinander.

Hits: 141

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Menü schließen