Eine E-Mail Liste kostenlos aufbauen ist gar nicht so schwer mit dem richtigen Tool. Damit meine ich nicht eines der zahllosen, zum Teil überteuerten Mailprogramme die überall angeboten werden. Nutze das kostenlose WordPress Plugin, auf das ich unten näher eingehe. Das ist alles was Du für die ersten 2.000 E-Mailadressen brauchst.

 

E-Mail Liste regelmässig aktualisieren

Quote der Klicks ist erstaunlich hoch, obwohl erst gestern verschickt, haben schon 4,9 % geklickt.

E-Mail Liste aktualisiert

Eine ungepflegte E-Mail Liste bringt keine richtigen Ergebnisse. Was nützten mir 1.000 Adressen und mehr, wenn die Hälfte nicht aktiv ist. Also lieber eine kleinere E-Mail Liste aktualisiert und saubere Adressen. Alles andere ist nur selbst belügen.

Habe gerade mal meine E-Mail Liste aktualisiert. Nach dem letzten Newsletter für mein neues Partnerprogramm für die Marketing Live Community wurde das mal nötig. Waren einige Karteileichen drin, sollte man regelmässig machen.

E-Mail Liste kostenlos aufbauen?

Also es gibt ja eine Unzahl von E-Mailprogrammen für WordPress. Ich selbst halte erst mal nichts von den ganzen Bezahlprogrammen. Gerade wenn man am Anfang ist und seine Liste erst aufbaut, tut jeder Cent weh den man ausgibt.

Ich nutze seit längerem schon ein kostenloses E-Mail- und Newsletter-Tool für meine verschiedenen E-Mail Listen und Newsletter. Bei dem[sociallocker id=”4426″] WordPress Plugin Mailpoet, kann ich pro Liste bis zu 2.000 Mailadressen eingeben ohne das es mich das etwas extra kostet. Versand findet über das WordPress eigene System statt und funktioniert einwandfrei.

E-Mail Liste kostenlos aufbauen

Mailpoet Newsletter

Es gibt inzwischen 2 Versionen von Mailpoet. Ich selbst nutze noch die Vorgänger Version “Mailpoet 2”, weil sie die bessere Bewertung hat, mehr Installationen und für mich auch noch besser zu bedienen ist. Beide Versionen sind auch auf Deutsch übersetzt. Das Handling ist sehr einfach. Man hat bei beiden Versionen viele html-Vorlagen für die Newsletter.

Was kann Mailpoet alles

Mehr als man erst mal denkt. Besonders wichtig ist ja erst mal das automatische senden der E-Mails. Man kann also mit diesem Super E-Mailprogramm nicht nur einfach einen Newsletter versenden, sondern auch einen richtigen E-Mail Funnel aufbauen, so das meine Abonennten genau dann meine Mails erhalten wann ich das möchte.

Damit aber nicht genug. Trägt sich ein Leser in meine Newsletterliste ein kann ich einstellen wann er die neuesten Beiträge von mir erhält. Er erhält von mir immer Freitags den neuesten Beitrag und dazu noch die letzten beiden die ich veröffentlicht habe, das ganze automatisiert. Einmal den Newsletter entsprechend mit der richtigen Liste angelegt, läuft alles automatisch.

Hinzu kommen noch verschiedene, sehr einfache Möglichkeiten das sich Leser in den Newsletter oder sich in eine E-Mail Liste eintragen können. Dafür stehen Widgets, Shortcode, html oder php zur Verfügung. [/sociallocker]

….und das Beste, alles völlig kostenlos.

Fazit: Für mich das beste Newsletter- und E-Mail Tool das es zur Zeit auf dem Markt gibt, um eine E-Mail Liste kostenlos aufbauen zu können.

 

Brauchst Du Hilfe bei der Installation oder möchtest noch mehr Marketing Tipps für deine Webseite oder shop erhalten?

Werde Mitglied in meiner Marketing Live Community!

 

Zum Newsletter eintragen!

Unser Newsletter informiert Sie über unsere neuesten Beiträge, sowie über unser Unternehmen. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über uns mit dem Tool MailPoet, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Abonniere unseren Newsletter und werde einer unserer 187 Abonnenten.

 

Webberater für Hotel und Gastronomie Thomas Fanselo von Globotel Internet Services Wien - fanstars.at

30 Jahre in der Hotellerie und Gastronomie aktiv, davon 20 Jahre in der 4- und 5-Sterne Hotellerie als General Manager im Bereich Pre-opening und Sanierung tätig. Klassische Ausbildung als Kellner und Koch. 2009 aus persönlichen Gründen aus dem operativen Geschäft ausgestiegen. Seit dem entwickle ich als Berater individuelle Online Strategien für die Hotel- und Gastronomiebranche. Holen sie sich Ihre Gäste von den Buchungsportalen zurück.

Hits: 200

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Menü schließen